AKTUELL

% Reduzierte Ware %

[ weiterlesen ]


Indikation und Anwendung

Die medizinische Kompressionstherapie mit Strumpfsystemen ist die Basismaßnahme der phlebologischen und lymphologischen Therapie. Entsprechend

der aktuellen Datenlage besteht die Möglichkeit für den Einsatz von

Kompressionsstrümpfen bei folgenden Indikationen:

- fortgeschrittene Varikose

- Varikose in der Schwangerschaft

- tiefe Beinvenenthrombose

- postthrombotisches Syndrom

- Lymphödem

- nach Verödung und Varizenoperationen

- nach Abheilung von Ulcerationen

Folgende Markenhersteller finden Sie in unserem Sortiment:

- medi

- Bauerfeind

- Sigvaris

- FMT-Goldstandard

- Ofa-Bamberg

- Ecosana